Prima La Musica 2019

Beim Landeswettbewerb "Prima La Musica“ von 9. bis 17. März 2019 in der LMS Mattighofen zeigten vier Jungmusiker der TMK Neukirchen bei Lambach hervorragende Leistungen.

Eva Kurz-Reichmann erspielte sich auf der Trompete in der AG III einen 1. Preis.

Auf dem Schlagwerk erreichte Michael Achleitner (begleitet von seinem Bruder Matthias) in der AG I einen 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb.

Erstmals wurde heuer auch der Bewerb "Prima La Musica PLUS" durchgeführt, der für besonders talentierte Musikerinnen und Musiker bzw. Studierende an Universitäten ins Leben gerufen wurde. In diesem Format erreichten Matthias Achleitner (Trompete) und Sebastian Sengleitner (Posaune) jeweils in der AG IIIplus einen Sehr guten Erfolg!

Wir gratulieren ganz herzlich!