Verkehrsfreigabe Baulos Stroham

Am Samstag, dem 5. Oktober 2002 wurde nach relativ kurzer Bauzeit das Baulos Stroham feierlich eröffnet. Der Teil der Gaspoltshofner Bundesstraße hat durch den Ausbau wesentlich an Sicherheit zugenommen

Verkehrsfreigabe Baulos Stroham

Die Segnung des neuen Straßenabschnittes nahm Neukirchens Ge­meindepfarrer hw. Pater Theoderich Doppler vor. Musikalisch umrahmt wurde diese Feier von der TMK Neukirchen.

Verkehrsfreigabe Baulos Stroham
Prominenz mit LH-Stv. Franz Hiesl, NR Bgm. Jakob Auer, Bezirkshauptmann Dr. Josef Gruber und Neukirchens Bgm. Franz Pühretmayr

Verkehrsfreigabe Baulos Stroham
Auch viele Bürgermeister der angrenzenden Gemeinden waren bei der Eröffnung dabei

Verkehrsfreigabe Baulos Stroham

Verkehrsfreigabe Baulos Stroham

Verkehrsfreigabe Baulos Stroham
Erstmals das Schlagzeugregister in der ersten Reihe: "Schöne Straße – schöne Musiker" (???)

Fotos: Veronika Weixlbaumer