Frühschoppen im Gasthaus Eitzinger

Am Sonntag, den 18. Mai 2003 umrahmte die sogenannte "Kleine Partie" - eine Gruppe von ca. 13 Musikern der TMK Neukirchen - einen Frühschoppen im Gasthaus Eitzinger in Lambach. Obwohl die Veranstaltung durch einen Regenguss nach gut drei Stunden jäh unter­brochen wurde, herrschte eine tolle Stimmung bis weit in die Nach­mittagsstunden hinein.

Frühschoppen im Gasthaus Eitzinger
Franz Spanlang - Chef der kleinen Partie - bei einer "Amtshandlung"

Frühschoppen im Gasthaus Eitzinger
Sylvia Baumgartner als Gastdirigentin (Man beachte die Brillen - diese sind von Franz Spanlang)

Frühschoppen im Gasthaus Eitzinger

Ein Höhepunkt war sicherlich der gemeinsame Gesangsauftritt der Musiker und der Mitglieder des Rot-Kreuz-Chores mit dem "Gefangenenchor" aus "Nabucco" ("Ja wir wollen...").

Frühschoppen im Gasthaus Eitzinger

Fotos von Josef Marchhart