Trauer um Ehrenobmann Franz Selinger

Die Trachtenmusikkapelle Neukirchen bei Lambach trauert um ihren Ehrenobmann Franz Selinger, der am 14. Oktober 2004, nach langer, mit Geduld ertragener, Krankheit verstorben ist.

Trauer um Ehrenobmann Franz SelingerTrauer um Ehrenobmann Franz Selinger

Franz Selinger hat den Musikverein über Jahrzehnte entscheidend geprägt. Gemeinsam mit Kapellmeister Rapberger hat Franz Selinger den Aufbau der Musikkapelle nach dem Krieg vorangetrieben und mitgestaltet.

1948 wurde er zum Obmann gewählt und führte diese Funktion mit großer Umsicht und höchstem Engagement insgesamt fast vier Jahrzehnte bis zum Jahr 1986 aus. Außerdem bekleidete er auch die Funktion des Stabführers von 1948 bis 1975.

Obmann Selinger war Garant für die erfolgreiche und nachhaltige Aufwärtsentwicklung der Musikkapelle und führte diese gekonnt durch die Jahrzehnte. Die Führung des Vereins war bei ihm in den besten Händen, gemeinsam mit vielen Mitstreitern hat er den Musikverein zu dem gemacht, was ihn heute auszeichnet. Unser Ehrenobmann war bis zuletzt eng mit der Musikkapelle verbunden, noch am 4. August 2004 gratulierten wir ihm zum 85. Geburtstag mit einem Ständchen.

Die Trachtenmusikkapelle Neukirchen bei Lambach entbietet der Trauerfamilie ihre aufrichtige Anteilnahme
und sagt Dir lieber Franz ein letztes Mal DANKE!!

Für die MusikerInnen
Obmann Markus Achleitner