Ball der Musik 2004

Traditionell am 5. Jänner fand der "Ball der Mu­sik" im Gasthaus Oberndorfer statt.

Ball der Musik 2004

Die Besucher unseres Balls wurde wie jedes Jahr freundlich empfangen und erwarteten sich  zu Beginn des Abends die "lustige Stunde" - doch diesmal kam alles anders....

Ball der Musik 2004

Die Ballbesucher wurden von unseren Streikpos­ten Gebhard Stoiber und Gerhard Weixl­baumer erwartet und über den Streik der "Gaudimannschaft" informiert. Allen Gästen wurde folgendes Flugblatt ausgehändigt:

Ball der Musik 2004

Um die "Gaudimannschaft" doch noch zu einer Kompromiss­lösung zu bewegen, schickte unser Ball-Conferencier Erich Weixlbaumer eine Verhan­dlungs­delegation ins "Streik­büro" (Stüberl).

Während der Verhandlungszeit boten Stefan Buchinger, Jo­hannes Stadlmayr, Chris­tian Weixlbaumer und Ale­xan­der Buchinger eine Ein­lage als "Schlümpfe" mit lusti­gen, musikbezogenen Zwei­zeilern und witzigen Fotos.

Ball der Musik 2004

Die Verhandlungsdelegierten Bgm. Franz Pühretmayr und Raika-Obmann Herbert Schiller verkündeten nach einigen Minuten ein positives Verhandlungsergebnis: die Gaudimannschaft ist nun doch zu einem Kompromiss bereit und wird nach einer Tanzeinlage unserer Musi-Mädls ihr (im Geheimen natürlich vorbereitetes) Gaudi-Programm starten.

Ball der Musik 2004

Ball der Musik 2004

Im völlig verdunkelten Saal und nur von UV-Licht bestrahlt, boten unsere "Neugirlies" eine effektvolle Tanzeinlage zu Y.M.C.A.

Ball der Musik 2004

Es tanzten (v.l.n.r.) Christiane Schuster, Claudia Pennetz­dorfer, Doris Pennetzdorfer, Margit Obermayr, Claudia Erbler und Silke Achleitner - das Publikum war begeistert.

Ball der Musik 2004

Nun kam endlich der Auftritt der "Gaudimannschaft".

Obmann Markus Achleitner, Josef Marchhart, Johann Möslinger, Herbert Hutterer und Erich Weixlbaumer nahmen beim diesjährigen Ball eine Werbeveranstaltung mit dem Thema: "Alles rund um den Haushalt" aufs Korn

Ball der Musik 2004

Dazu begrüßte Moderator Mark Schröpfer (Ob­mann Markus Achleitner) in seiner bekannt lustigen Art eine Anzahl illustrer Gäste.

Ball der Musik 2004

Ball der Musik 2004

Als erster Gast führte "Josef Pepi Reschinger" (Josef Marchhart) einen modernen Backofen - seinen "Backi 2004 - self-cooking-chief" - vor, der übers Handy bedient werden kann. Aufgrund eines Übertragungsfehlers kam jedoch statt des ge­planten Salzstangerls eine Truthahnkeule aus dem Ofen.

Ball der Musik 2004

Ball der Musik 2004

Teil der Werbeveranstaltung war auch ein Interview mit der bekannten Seminarbäuerin Hermi Selinger, die sich unter den Ballgästen befand.

Ball der Musik 2004

Ball der Musik 2004

Der finnische Starkoch "Bratti Kelomatti" (Johann Möslinger) war der nächste Gast der Werbeveranstaltung. Er präsentierte ua. ein Krautsuppen-Rezept des finnischen Weight-Watcher-Verbandes "Fetti weggi".

Ball der Musik 2004

Ball der Musik 2004

Zum Schluss konnte Moderator Mark Schröpfer noch den französischen Starkoch "Fred Combuse" (Herbert Hutterer) begrüßen.

Ball der Musik 2004

Er stellte verschiedene Variationen seiner französischen Hühnersuppe "süp de hühn" vor. Dazu brachte er 3 Arten von Hüh­nern mit: das Suppenhuhn, das flotte Huhn (auch geiles Huhn) und das falsche Huhn (den sogenannten Goggel).

Ball der Musik 2004
V.l.n.r.: Josef Stöttinger, Claudia Erbler, Hans Rutzinger

Ball der Musik 2004

Ball der Musik 2004
Josef Pepi Reschinger (Josef Marchhart), Bratti Kelomatti (Johann Möslinger),
Fred Combuse (Herbert Hutterer) und Moderator Mark Schröpfer (Obmann Markus Achleitner)

Ball der Musik 2004
Unter tosendem Applaus des Publikums verabschiedeten sich singend Mark Schröpfer und seine Gäste.

Anschließend gab's Musik mit der Top-Band "men@fun"

Riesen-Tombola

Wie jedes Jahr, gab es auch heuer wieder ein Gewinnspiel - diesmal in Form einer Riesen-Tombola mit 300 Preisen

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Sponsoren, Gönnern und Freunden der TMK Neukirchen bei Lambach für die freundliche Unterstützung unserer Tombola!

Die Hauptpreise

DVD-Heimkino-Anlage zur Verfügung gestellt von Tischlerei Alfred Hofwimmer

Farbfernsehgerät zur Verfügung gestellt von AquaPoint

Back's Zuhause - Ofen zur Verfügung gestellt von Resch&Frisch

EUR 150,-- Gutscheineinzulösen bei der Fa. Elektro Steiner zur Verfügung gestellt von Pero Maschinenbau

EUR 130,-- Gutschein zur Verfügung gestellt von Josef Gerner

EUR 100,-- Sparbuch zur Verfügung gestellt von Raiffeisenbank Neukirchen

Trockenblumengesteck zur Verfügung gestellt von Monika Obermayr

Ein besonderes Dankeschön sagen wir unseren Wirtsleuten Renate und Hans Oberndorfer. Auch heuer konnten wir die Bar wieder in Eigenregie führen - herzlichen Dank!

Fotos: Florian Pennetzdorfer