Bezirksmusikfest 2005 - Freitag

Empfang der Partnerkapelle Gschwend

Im Rahmen unseres Festes der Blasmusik wird nicht nur das 115-Jahr-Jubiläum unseres Musikvereins sondern auch "40 Jahre Partnerschaft mit dem MV Gschwend" gefeiert. Darum dürfen unsere Freunde aus Gschwend natürlich nicht fehlen. Am Freitag, den 24. Juni um ca. 17:00 kam unsere Partnerkapelle per Bus in Neukirchen an und wurde mit einem Ständchen musikalisch begrüßt.

Bezirksmusikfest 2005 - Freitag

Bezirksmusikfest 2005 - Freitag

Bezirksmusikfest 2005 - Freitag
Die beiden Obmänner Markus Achleitner und Dieter Grau

Bezirksmusikfest 2005 - Freitag

1. OÖ Militärmusikertreffen

Der erste Tag unseres dreitägigen "Festes der Blasmusik" stand ganz im Zeichen des 1. OÖ. Militärmusiker-Treffens. Insgesamt an die 2.000 Militärmusiker sind seit den knapp 50 Jahren des Bestehens der Militärmusik OÖ hervorgegangen - und im Rahmen unseres Musikfestes kam es erstmals zu einem gemeinsamen Treffen.

Bei diesem besonderen Ereignis war natürlich auch besondere Musik gefragt - und dafür sorgte das 1. OÖ. Militärmusiker-Auswahlorchester. Unter dem Motto "Best of Unterhaltungsmusik" begeisterten Spitzen-Militärmusiker aus 5 Jahrzehnten das Publikum. (Zur Mitgliederliste und Probe)

Bezirksmusikfest 2005 - Freitag

Bezirksmusikfest 2005 - Freitag

Bezirksmusikfest 2005 - Freitag

Geleitet wurde das Orchester von mehreren Dirigenten. Für Hans Stadlmayr - der heuer sein 25-Jahr-Jubiläum als Kapellmeister der TMK Neukirchen feiert - war es zweifelsohne eine besondere Freude und Ehre einen Teil der Stücke zu leiten. Neben Hans standen aber auch Hans Gansch (ehem. Solo-Trompeter der Wr. Philharmoniker), Thomas Beiganz (Fachgruppenleiter f. Blechblasinstrumente), Mil.kpm. Obstlt Franz Bauer, Gottfried Wolf (ehem. Musikmeister) uvm. am Dirigentenpult.

Bezirksmusikfest 2005 - Freitag

Prof. Hans Gansch - ehemaliger Solo-Trompeter der Wr. Philharmoniker - stand nicht nur am Dirigentenpult, sondern löste auch mit Solo-Nummern wie dem "Alten Dessauer" tosenden Applaus aus.

Bezirksmusikfest 2005 - Freitag
Thomas Beiganz - Fachgruppenleiter für Blechblasinstrumente

Bezirksmusikfest 2005 - Freitag
Militärkapellmeister Obstlt Mag. Franz Peter Bauer

Bezirksmusikfest 2005 - Freitag
Gottfried Wolf - ehemaliger Musikmeister der Militärmusik OÖ

Bezirksmusikfest 2005 - Freitag

Bezirksmusikfest 2005 - Freitag

Obmann Markus Achleitner moderierte auf gewohnt humorvolle Weise den Abend und interviewte zwischendurch ehemalige Militärmusiker, die Anekdoten und heitere Episoden aus ihrer Militärmusikzeit erzählten.

Bezirksmusikfest 2005 - Freitag

Bezirksmusikfest 2005 - Freitag
Obmann Markus Achleitner mit Militärkapellmeister Franz Bauer

Bezirksmusikfest 2005 - Freitag

Nachdem sich das Militärmusiker-Auswahlorchester mit dem Radetzky-Marsch als Draufgabe verabschiedet hatte, bedankte sich unser Kapellmeister Hans Stadlmayr bei allen, die zum Gelingen beigetragen haben. So z.B. bei Hans Gansch, Thomas Beiganz und seinem Sohn Johannes. Gemeinsam haben sie die Organisation und die Auswahl der Musiker übernommen. Außerdem bedankte er sich bei allen, die mitgespielt haben und natürlich auch beim Publikum für die tolle Stimmung.

Im Anschluss sorgte noch die Big Band der Militärmusik Oberösterreich für Unterhaltung.

Bezirksmusikfest 2005 - Freitag

Fotos: Florian Pennetzdorfer