Mini-Musi-Olümpiade beim Hoffest in Bachmanning

Mini-Musi-Olümpiade beim Hoffest in Bachmanning

Am Sonntag, den 28. Mai 2006 veranstaltete der MV Bachmanning eine "Mini-Musi-Olümpiade", bei der sich Jungmusiker aus den Gemeinden Bachmanning, Buchkirchen, Gunskirchen, Steinhaus und Neukirchen in sechs verschiedenen Bewerben messen konnten. Viele lustige und spannende Disziplinen sorgten für tolle Stimmung und viel Spaß. Und unsere Youngsters aus der Jugendkapelle erreichten dabei den 4. Platz.

Mini-Musi-Olümpiade beim Hoffest in Bachmanning

Doch bevor es mit dem musikalischen Wettkampf losging gab es ein Gesamtspiel mit allen teilnehmenden Jungmusikern.

Mini-Musi-Olümpiade beim Hoffest in Bachmanning

Mini-Musi-Olümpiade beim Hoffest in Bachmanning
Tina Hutterer bei der ersten Disziplin - es galt, soviele Teelichter wie möglich mit einem Atemzug auszublasen.

Mini-Musi-Olümpiade beim Hoffest in Bachmanning
Andi Weixlbaumer und Florian Krammerbauer bei der nächsten Disziplin - dem Dartschießen

Mini-Musi-Olümpiade beim Hoffest in Bachmanning
Der Pfeil unterwegs zur Mitte ...

Mini-Musi-Olümpiade beim Hoffest in Bachmanning
Lisa Stöttinger, Christina Marchhart, Karin Himmelbauer und Ulli Pühretmayr bei der dritten Diszplin - dem Instrumente-Raten.

Mini-Musi-Olümpiade beim Hoffest in Bachmanning

Bei den letzten 3 Bewerben, die 2 Tage zuvor schon die "großen" Musiker ins Schwitzen brachten, hatten nun die Jungmusiker die Gelegenheit sich zu messen. Kathi Marchhart bei der Disziplin "Hauptsoch laut" - wer kann auf seinem Instrument den lautesten Ton spielen.

Mini-Musi-Olümpiade beim Hoffest in Bachmanning

Christoph Hainbucher bei der nächsten Disziplin "Knialaung" - es ging darum, auf dem Instrument den längsten Ton auszuhalten und dabei noch soviele Kniebeugen wie möglich zu machen.

Mini-Musi-Olümpiade beim Hoffest in Bachmanning

Der letzte Bewerb hieß "Brettl vorm Kopf". Wer lässt die Luftballons durch Aufblasen mit einem Mundstück am schnellsten zerplatzen? Für Neukirchen - Christina Möslinger und Wolfgang Krammerbauer.

Mini-Musi-Olümpiade beim Hoffest in Bachmanning

Kathi Marchhart, Christoph Hainbucher und Lisa Weixlbaumer nahmen bei der Siegerehrung den Preis für den 4. Platz entgegen - ein Grillpaket vom Musikhaus Danner.

Mini-Musi-Olümpiade beim Hoffest in Bachmanning
Unsere Jungmusiker mit Jugendkapellmeister Johannes Stadlmayr

Mini-Musi-Olümpiade beim Hoffest in Bachmanning

Der MV Bruckmühl unterhielt mit einem Frühschoppenprogramm. Und ihr Kapellmeister Franz Milacher hatte eine besonderen Showeinlage auf Lager - er balancierte ein volles Dopplerglas auf der Trompete und spielte dabei gleichzeitig das Prosit der Gemütlichkeit...

Fotos: Johannes Stadlmayr und MV Bachmanning