Benefizkonzert mit BR-A-WO

Brass and Wood - das vom Bezirkjudendreferenten des Bezirkes Wels Claus Mayr-Zaininger im Jahr 2005 gegründete Jugendauswahlorchester, in dem rund 60 junge Musikerinnen und Musiker aus den 26 Mitgliedskapellen des OÖBV, großteils Inhaber des Goldenen Leistungsabzeichens, zahlreiche Kapellmeister, Preisträger und ehemalige oder aktive Militärmusiker mitwirken - musizierten wieder auf höchstem Niveau: Am 29. Oktober 2006 wurde im Stadttheater Wels ein Benefizkonzert zugunsten der Holspizbewegung des Kiwanis-Clubs gegeben. Das besondere Highlight an dieser Konzertveranstaltung war, dass neben Claus Mayr-Zaininger als Gastdirigent Maestro Karolus Trikolidis aus Griechenland - derzeit Chefdirigent des griechischen Staatsorchesters und Generalmusikdirektor und Opernchef von Saloniki - gewonnen werden konnte.

Benefizkonzert mit BR-A-WO

Benefizkonzert mit BR-A-WO

Die Neukirchner waren wieder starkt vertreten:

  • Andreas Obermayr - Schlagzeug
  • Thomas Obermayr - Trompete
  • Bertram Mayr - Posaune
  • Claudia Pennetzdorfer - Flöte
  • Johannes Stadlmayr - Schlagzeug
  • Gebhard Stoiber - Tenorhorn

Auch die Probenarbeit war eine Herausforderung für alle Beteiligten. Diesmal gab es ein Probenwochenende in Lenzing mit Übernachtung in der Sporthalle. Einige Impressionen:

Benefizkonzert mit BR-A-WO

Benefizkonzert mit BR-A-WO

Benefizkonzert mit BR-A-WO

Benefizkonzert mit BR-A-WO

Benefizkonzert mit BR-A-WO
Die Neukirchner Musiker mit Maestro Karolus Trikolidis