Generalversammlung 2008

Generalversammlung 2008

Die Generalversammlung ist jedes Jahr eine tolle Gelegenheit, das vergangene musikalische Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen bzw. einen Ausblick auf das kommende Jahr zu geben.

Interessant ist diese Veranstaltung nicht nur für uns Musiker sondern vor allem auch für unsere Familien sowie Freunde und Gönner der Musik. Und so freuen wir uns, dass auch die heurige Generalversammlung im GH Oberndorfer wieder bestens besucht war!

Jugend musiziert

Unter diesem Motto bot sich zu Beginn der Generalversammlung für unseren musikalischen Nachwuchs wieder die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen:

Generalversammlung 2008
Georg Schröckenfuchs auf der Klarinette - er lernt seit einem 1/2 Jahr bei Florian Pennetzdorfer

Generalversammlung 2008
Gerald & Maria Pennetzdorfer auf der Klarinette - die beiden lernen ebenfalls seit einem 1/2 Jahr bei Florian

Generalversammlung 2008
Thomas Stöttinger auf der Posaune - er lernt seit 1 1/2 Jahren bei Bertram Mayr

Generalversammlung 2008
Daniel Oberndorfer am Schlagzeug - er lernt seit 2 1/2 Jahren bei Johannes Stadlmayr

Generalversammlung 2008
Eva Pircher auf der Querflöte - sie lernt seit 1 1/2 Jahren bei Simone Gerner

Generalversammlung 2008
Katrin Pupeter, Lisa Stöttinger und Johannes Stadlmayr am Horn - sie lernen seit 1/2 Jahr bei Johann Wadauer

Generalversammlung 2008
Eva Pennetzdorfer auf der Oboe - sie lernt seit 3 1/2 Jahr bei Werner Fait

Beim anschließenden Totengedenken wurde dem verstorbenen unterstützenden Mitglied Maria Feichtinger sowie Heeresmusikchef Franz Peter Bauer gedacht.

Berichte der Funktionäre

Generalversammlung 2008 In seinem 22. Bericht als Kassier erläuterte Josef Marchhart die finanzielle Situation der Musik­kapelle und gab außerdem einen Überblick über die Einnahmen und Ausgaben der letzten 5 Jahre.
Generalversammlung 2008 Die zahlreichen und verschiedenartigen Ausrückungen des abgelaufenen Vereinsjahres fasste Schriftführerin Alexandra Buchendorfer in ihrem Referat zusammen.
Generalversammlung 2008 Jugendreferent Johannes Stadlmayr berichtete über Aktivitäten im Bereich unseres musikalischen Nachwuchses - wie zB Jungmusikerleistungsabzeichen, Jugendmarschshow und wies unter dem Motto "Instrument sucht Schüler" weiters darauf hin, dass derzeit vor allem Klarinette, Saxophon, Posaune und Horn gefragt wären.
Generalversammlung 2008 Auf ein sehr erfolgreiches zweites Jahr als Stabführer konnte Gebhard Stoiber zurückblicken. Im Juni 2007 konnten wir uns über den Bezirkssieg bei der Marschwertung in Gunskirchen freuen. Gebi bedankte sich bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit.
Generalversammlung 2008 Kapellmeister Christian Weixlbaumer fasste in seinem Bericht die musikalischen Aktivitäten wie Konzerte, Konzertwertung, Frühschoppen etc. zusammen und bedankte sich für die disziplinierte Probenarbeit in insgesamt 66 Proben.
Generalversammlung 2008

Obmann Markus Achleitner gab in seinem Referat nochmals einen Überblick über das abgelaufene Vereinsjahr und veranschaulichte mit einigen Fotos die Vielfältigkeit unserer musikalischen Aktivitäten.

 

Weiters kündigte Markus einige Highlights für 2008 an - an erster Stelle natürlich unser Auftritt im Brucknerhaus:

Anlässlich 60 Jahre OÖ. Blasmusikverband mit der Verleihung des Blasmusikpreises am 9. März 2008 haben wir die Ehre, diesen Festakt musikalisch zu umrahmen.

 

Die Powerpoint-Präsentation der Generalversammlung (mit allen Zahlen, Fakten und Bildern) können Sie hier ansehen.

Generalversammlung 2008

Fotos: Florian Pennetzdorfer, Alex Buchinger