Ball der Musik 2009

Der heurige Ball der Musik stand ganz im Zeichen von:

Ball der Musik 2009

Im Jahr 1949 wurde in Neukirchen erstmals ein Musikball veranstaltet. In den ersten knapp 4 Jahrzehnten wurde der Ball stets mit einem Unterhaltungskonzert der Musikkapelle eingeleitet. 1986 wurden diese Konzerte von der "Lustigen Stund" mit der "Gaudi-Mannschaft" abgelöst.

Der heurige Jubiläumsball war natürlich auch ein guter Anlass, um auf diese humorvollen Einlagen zurückzublicken. In Form einer BEST OF Gala zeigte die Gaudi-Mannschaft daher eine Mischung aus Damals & Heute.

Die Lustige Stund'

Ball der Musik 2009

Normalerweise beginnt die Lustige Stund pünktlich um 20:00 Uhr - nicht jedoch heuer ... Um 19:55 Uhr ertönte plötzlich ein lauter Knall durch die Lautsprecherboxen - und kurz darauf rauchte es aus dem Mischpult! Ohne Mischpult kein Ton - und ohne Ton keine Gaudi!

Retter in der Not war die Band men@fun, die im Nebenraum schon ihr Equipment für die anschließende Abendunterhaltung aufbaute. Die beiden Musiker stellten uns dankenswerterweise ihr Mischpult zur Verfügung. Gemeinsam mit unserem Techniker Sepp Pennetzdorfer wurde wieder alles richtig verkabelt und so konnte die Lustige Stund mit einer kleinen Verspätung doch starten. In der Zwischenzeit unterhielten unsere Fanfarenbläser Christian Weixlbaumer, Bertram Mayr, Alex Buchinger und Thomas Obermayr das Publikum spontan mit einigen Musikstücken.

Ball der Musik 2009

Doch dann war es soweit: die Lustige Stund konnte beginnen ...

Ball der Musik 2009

Moderator der Best of Gala war niemand geringerer als Thomas Gottschalk - alias Obmann Markus Achleitner - , der schon bei der Lustigen Stund 2003 in Neukirchen zu Gast war.

Ball der Musik 2009

Ein Beitrag aus dem Jahr 1986: die Waschweiber waren mit ihren Neukirchner Paukenversen in Originalbesetzung zu Gast (Herbert Hutterer, Max Hainbucher, Erich Weixlbaumer und Heli Hutterer).

Ball der Musik 2009

Zwischen 1986 und 1993 stand Pauline Stadlmayr als "Die Gscheide Fräun Paulin" mit ihren Neukirchner Dorfgschichten auf der Bühne

Ball der Musik 2009
Die New Churchy Gospel Dancers waren 2005 zu Gast ...

Ball der Musik 2009
Silke Achleitner, Stefan Buchinger, Claudia Hofwimmer und Kerstin Hainbucher

Ball der Musik 2009

Der fromme Tanz der Nonnen zu Melodien aus Sister Act wurde plötzlich von 4 höllischen Teuferln - Katrin Pupeter, Doris Pennetzdorfer, Margit Obermayr und Claudia Pennetzdorfer - gestört.

Ball der Musik 2009

Zwar nicht in Originalbesetzung - aber dafür nicht weniger humorvoll - stand bei der BEST OF Gala auch wieder Dingsda (aus dem Jahr 1996) am Programm.

Ball der Musik 2009
Bertram Mayr ...

Ball der Musik 2009
... Andi Obermayr ...

Ball der Musik 2009
... Johannes Stadlmayr ...

Ball der Musik 2009
... und Stefan Buchinger.

Ball der Musik 2009

Die Kandidaten Evi Pühretmayr und Gemeindesekretär Hannes Himmelbauer errieten die Begriffe souverän.

Ball der Musik 2009

Ball der Musik 2009

Ein optisches Highlight war - wie auch schon 2003 - die Tanzperformance der Black Slip Boys mit Sepp Marchhart, Josef Stöttinger, Hans Rutzinger und Erwin Möslinger!

Ball der Musik 2009

Ball der Musik 2009

2003 war auch das Jahr, in dem Moderator Thomas Gottschalk mit seiner Sendung "Wetten Dass" in Neukirchen zu Gast war. Gottschalk konnte erneut Karl Lagerfeld (Herbert Hutterer) begrüßen, der dem Publikum die neuesten Modetrends vorstellte.

Modetrends

Ball der Musik 2009 - Modetrends

Ball der Musik 2009 - Modetrends

Ball der Musik 2009 - Modetrends

Ball der Musik 2009 - Modetrends

Ball der Musik 2009 - Modetrends

Ball der Musik 2009 - Modetrends

Ball der Musik 2009 - Modetrends

Ball der Musik 2009 - Modetrends

Sehr schwierig war es, den damaligen Stargast - Luciano Pavarotti - zu einem erneuten Auftritt zu überreden. Schließlich ist er seit 2007 tot. Für das Ballpublikum wurde jedoch ein Geheimnis gelüftet: Pavarotti's Tod war lediglich ein geschickter Medientrick! In Wahrheit hat sich Luciano still und heimlich in Neukirchen zur Ruhe gesetzt.

Ball der Musik 2009

Bei der BEST OF Gala löste Pavarotti - (Jack Möslinger in der Rolle seines Lebens)- mit seiner live(!) gesungenen Tenor-Arie "Nessun Dorma" Begeisterungsstürme beim Publikum aus!

Ball der Musik 2009

Ball der Musik 2009

Beim gemeinsamen Abschlusslied zur Musik "Lass die Leute reden" kamen noch einmal alle Akteure auf die Bühne.

Ball der Musik 2009

Ball der Musik 2009

Mitternachtseinlage

Ball der Musik 2009

Seit einigen Jahren ebenfalls Fixpunkt unseres Balls: die Mitternachtseinlage der Jugend!

Ball der Musik 2009

Ball der Musik 2009
Kathi und Christina Marchhart, Lisa Weixlbaumer, Lisa Sammer, Tina Hutterer und Karin Himmelbauer

Tombola

Ball der Musik 2009

Auch heuer gab es wieder eine große Tombola mit über 200 Preisen. Ein großes Danke an alle Sponsoren und an Franz & Maria Scheibmayr für die Organisation!

Ball der Musik 2009
Den Hauptpreis - eine Sony Digitalkamera gespendet von der Firma SKS - gewann Gregor Radlingmayr (im Bild mit Evi Schiller).

Musik & Tanz mit men@fun

Ball der Musik 2009
Die Band men@fun sorgte in gewohnter Manier für Stimmung auf der Tanzfläche

Neue Bar: Himmel & Hölle

Rechtzeitig zum Jubliäumsball 2009 ging für uns Musiker ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung: Wir durften die bestehende - räumlich sehr beschränkte - Bar, erweitern. Ein großes DANKE sagen wir an dieser Stelle den Wirtsleuten Hans und Renate Oberndorfer! Wir erhielten von ihnen die Erlaubnis auch den Nebenraum als Bar zu nützen und eine Verbindungstür durchzubrechen.

Die beiden Barräume wurden bei dieser Gelegenheit unter dem Motto Himmel & Hölle neu gestaltet und renoviert. Insgesamt 12 Musikkollegen haben das Projekt in Angriff genommen und in unzähligen Arbeitsstunden fleißig gespachtelt, ausgemalt, gezimmert, Boden verlegt, usw. Und das Ergebnis ist überwältigend: sehen Sie selbst!

Ball der Musik 2009

 Ball der Musik 2009

Fotos: Joe Gerner, Patrick Hutterer, Stefan Buchinger, Florian Pennetzdorfer