Maimusik 2009

Maimusik 2009

Der 1. Mai ist ein jährliches Highlight im Musik-Veranstaltungskalender. An diesem Tag besuchen wir traditionell die Neukirchner Gemeinde-Bevölkerung, um ihnen zuhause ein Ständchen zu spielen.

Maimusik 2009

Der Tag beginnt für beide Gruppen zeitig in der Früh um 05:45 Uhr, wo wir uns zum gemeinsamen Frühstück treffen. Ein großes Danke an die Familien Himmelbauer und Hutterer, die heuer für ein reichliches Frühstück sorgten.

Maimusik 2009

Maimusik 2009

Maimusik 2009
1. Schnaps um 06.45 Uhr

Maimusik 2009

Beim Hause Möslinger reduzierte sich unser Klarinettenregister gleich massiv: Die Hausleut' Hans, Margot und Christina - alle 3 Klarinettisten - spielten beim eigenen Haus natürlich nicht mit und wünschten sich obendrein den "Grazer Bummler"-Marsch - einen der gefürchtetsten Märsche am Holz. Die 3 sahen dann genüsslich zu, wie sich ihre Kollegen die Fingern wund spielten ... wie z.B. Routinier Christian Mayr.

Maimusik 2009

Maimusik 2009

Maimusik 2009

Maimusik 2009

Maimusik 2009

Maimusik 2009

Maimusik 2009
Zwei modische Todsünden am 1. Mai: Erwin in Jeans und Franz mit Hut

Maimusik 2009
B.M. mit etwas kurzen Socken ... aber dafür farblich passend zur Hose und zum Musi-Westerl

Kulinarische Highlights

Maimusik 2009

Es ist jedes Jahr aufs Neue überwältigend, wie herzlich wir von der Neukirchner Gemeindebevölkerung empfangen werden. Die Bewirtung mit Getränken aller Art, Imbissen, Mehlspeisen und sogar Vitaminportionen hat sich wirklich eine eigene Fotostrecke verdient:

Maimusik 2009

Maimusik 2009

Maimusik 2009

Maimusik 2009

Maimusik 2009

Maimusik 2009

Maimusik 2009
Die 4 Tenöre ...

Maimusik 2009
Darf in keinem 1.-Mai-Bericht fehlen: ein Löwenzahn-Foto von Kathi und Thomas ;-)

Maimusik 2009
Gejausnet wurde dieses Jahr bei den Familien Weixlbaumer bzw. Erbler. Ebenfalls ein herzliches Dankeschön für die tolle Bewirtung!

Maimusik 2009

Maimusik 2009

Maimusik 2009
Verdauungssport

Maimusik 2009
Die Seitenrichtung unserer Klarinettisten war schon marschwertungsreif (zumindest am Vormittag noch ...)

Maimusik 2009
In so manch einem Instrument kamen noch Noten der vergangen Konzertwertung zum Vorschein ...

Maimusik 2009

Der 1. Mai ist für uns zugleich eine "Promotion-Tour" für den musikalischen Nachwuchs. Die Kleinen sind immer besonders begeistert, wenn die Musik zu ihnen nach hause kommt.

Maimusik 2009
Schlagzeuger Andi wirbt schon einen zukünftigen Satzkollegen an ...

Maimusik 2009
... und dabei ist ihm jedes Mittel Recht

Maimusik 2009
Musik im Grünen (man beachte das "Statik-Wunder" Norbert ...!)

Maimusik 2009
Eines der vielen gesungenen Trios in unserem Marschrepertoire ...

Maimusik 2009
Bei der Bürgermeister-Family Pühretmayr und im Gasthaus Oberndorfer gabs dann das abschließende Mittagessen.

Maimusik 2009

Maimusik 2009

Maimusik 2009

Maimusik 2009

Maimusik 2009

Maimusik 2009
Lebenswichtige Leberkässemmeln erhielten bei Alt-Bürgermeister Grabner

Maimusik 2009

Maimusik 2009
Harmonie zwischen Satzkollegen

Maimusik 2009

Maimusik 2009
Auch legendär am 1. Mai: der "Zwetschkane" mit eingelegten Früchten bei der Familie Kettlgruber am Weinberg.

Maimusik 2009

Maimusik 2009
- ohne Worte -

Maimusik 2009

Maimusik 2009

Maimusik 2009

Maimusik 2009

Danke! Wir sagen ein großes Dankeschön an alle Neukirchnerinnen und Neukirchner, für die freundliche Aufnahme und Bewirtung und für die großzügigen Spenden!