ORF OÖ - Licht in Dunkel 2015

Einen nicht alltäglichen TV-Auftritt gab es für ein Neukirchner Bläserquartett am 24. Dezember 2015: Von 14.00 bis 15.00 Uhr sorgten die vier Musiker Christian Oberndorfer, Alexander Buchinger, Gabriele Stockinger und Gebhard Stoiber mit weihnachtlichen Weisen für die musikalische Umrahmung der Sendung "Licht ins Dunkel" live aus dem Landesstudio Oberösterreich.

ORF OÖ - Licht ins Dunkel 2015

Ein gute Stunde vor Sendungsbeginn war natürlich ein Soundcheck bzw. eine Generalprobe notwendig.

ORF OÖ - Licht ins Dunkel 2015

ORF OÖ - Licht ins Dunkel 2015
Gebhard Stoiber

ORF OÖ - Licht ins Dunkel 2015
Gabi Stockinger

ORF OÖ - Licht ins Dunkel 2015
Christian Oberndorfer

ORF OÖ - Licht ins Dunkel 2015
Alexander Buchinger

Anschließend ging es direkt in die Maske...

ORF OÖ - Licht ins Dunkel 2015

ORF OÖ - Licht ins Dunkel 2015

ORF OÖ - Licht ins Dunkel 2015
Manche brauchten dabei etwas weniger...

ORF OÖ - Licht ins Dunkel 2015
... manche etwas mehr.

ORF OÖ - Licht ins Dunkel 2015

Pünktlich um 14.00 Uhr war man live auf Sendung...

ORF OÖ - Licht ins Dunkel 2015

ORF OÖ - Licht ins Dunkel 2015

ORF OÖ - Licht ins Dunkel 2015
So oder ähnlich sahen es die Zuschauer vor den Bildschirmen.

ORF OÖ - Licht ins Dunkel 2015
Obmann Markus Achleitner in seiner Funktion als Generaldirektor der Eurothermen bei der Überreichung der "Licht ins Dunkel"-Spende.

ORF OÖ - Licht ins Dunkel 2015

Fotos: Markus Achleitner