Linzer Kronefest 2015

Kronefest Linz 2015

Zum 15-Jahr-Jubiläum startete das "Linzer Kronefest" schon einen Tag früher als gewohnt - mit einem "Festauftakt im Vier-Vierteltakt" am Donnerstag, 20. August.

Kronefest Linz 2015

Bei diesem Festauftakt standen Volkskultur & Brauchtum aus Oberösterreichs 4 Vierteln im Mittelpunkt: mehr als 250 Akteuren, darunter Prangerschützen, Goldhauben, der Steinhauser Singkreis, die Siebenbürger Volkstanzgruppe, die Krammerer Zeche und drei Kutschen versammelten sich am Linzer Hauptplatz.

Kronefest Linz 2015

Pünktlich um 18 Uhr spielten wir auf der Hauptbühne den 1. Marsch.

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Nach den Darbietungen der einzelnen Vereine durften wir den Festzug anführen und marschierten vom Hauptplatz über das Landhaus bis hinauf zum Linzer Schlossmuseum. Zum ersten Mal mit dabei: unser Taferlbub Michael Achleitner.

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Ein ungewohnte Bergwertung hatten wir beim steilen "Aufstieg" zum Schlossmuseum zu bewältigen.

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Beim Schlossmuseum spielten wir zusammen mit den beiden anderen Musikkapellen einige Märsche - unter anderem dirigiert von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer.

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Kronefest Linz 2015

Im Anschluss an die Veranstaltung kehrten wir noch spontan im "Promenadenhof" ein, bevor es per Bus wieder heim nach Neukirchen ging.

Kronefest Linz 2015

 

Fotos: http://www.cityfoto.at/galerie/11281/ (Roland Pelzl)