Erster Besuch des MV Gschwend in Neukirchen 1966

Von 16. bis 18. Juli 1966 besuchte der Musikverein Gschwend erstmalig Neukirchen und wurde dementsprechend festlich am Ortsplatz empfangen. Am Abend spielte man zusammen im Gasthaus Oberndorfer und sorgte für gute Stimmung.

Am Sonntag nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche gestaltet von der Gastkapelle aus Gschwend konzertierten beide Kapellen auf dem Ortsplatz, abends fand man sich im Gasthaus Achleitner zu einem Konzert und einer Filmvorführung über das vorjährige deutsche Musikfest ein. Dabei wurde an den Dirigenten Hönisch und Vorstand Fritz Züfle jeweils die Silberne Ehrennadel des OÖ Blasmusikverbandes verliehen.

Am 3. Tag des Besuches erfolgte nach der offiziellen Verabschiedung eine gemeinsame Fahrt ins Salzkammergut nach der man sich in Salzburg trennte.

Erster Besuch des MV Gschwend in Neukirchen 1966

Erster Besuch des MV Gschwend in Neukirchen 1966

Erster Besuch des MV Gschwend in Neukirchen 1966

Erster Besuch des MV Gschwend in Neukirchen 1966

Erster Besuch des MV Gschwend in Neukirchen 1966

Erster Besuch des MV Gschwend in Neukirchen 1966

Erster Besuch des MV Gschwend in Neukirchen 1966

Erster Besuch des MV Gschwend in Neukirchen 1966

Erster Besuch des MV Gschwend in Neukirchen 1966

Fotos: Eberhard Schaaf und Franz Spanlang