3. Ehrung 1973

Für das neunmalige Erreichen eines 1. Ranges mit Auszeichnung in ununterbrochener Reihenfolge verlieh Landeshauptmann Erwin Wenzl am 5. Juli 1973 an die Trachtenmusikkapelle Neukirchen bei Lambach (als eine von nur 5 Musikvereinen) eine Urkunde sowie einen Pokal als dritte Ehrung.

3. Ehrung 1973
Obmann Franz Selinger, Bürgermeister Josef Stöttinger, Kapellmeister Karl Achleitner

3. Ehrung 1973

3. Ehrung 1973
Die fünf erfolgreichsten Kapellmeister Oberösterreichs v.l.n.r.: Rudolf Zöhrer (Garsten), Karl Achleitner (Neukirchen bei Lambach),
Karl Schmidinger (Stadl-Paura), Johann Schifflhuber (Attnang-Puchheim), Walter Essenhofer (Zipf)

3. Ehrung 1973
Gemeinsames Foto mit dem zweiten geehrten Welser Musikverein Stadl-Paura