4. Landesmusikfest 1969 in Linz

Einen Höhepunkt des musikalischen Jahres 1969 bildete das 4. Landesmusikfest von 4. bis 6. Juli in Linz.

Es war für Neukirchen eine besondere Ehre, dass das Kammermusiktrio der Musikkapelle die feierliche Eröffnung am 4. Juli 1969 in Steinernen Saales Linzer Landhauses musikalische umrahmen durfte.

4. Landesmusikfest 1969 in Linz
Das Kammermusikensemble mit Josef Lassacher, Josef Grabner und Heinrich Marchhart

Bei der Konzertwertung am Samstag, 5. Juli 1969 wurde mit der Ouvertüre "König Drosselbart" ein 1. Rang erreicht.

Das Großkonzert im Stadion, an dem über 800 Musiker teilnahmen gestaltete sich zu einem großen Erlebnis. Ein großer Festzug und das Gesamtspiel am Hauptplatz bildeten den Abschluss dieser gelungenen Veranstaltung.

4. Landesmusikfest 1969 in Linz