Herbstkonzert 1984

Herbstkonzert 1984

Ehrungen

Jungmusikerleistungsabzeichen

Im Rahmen des Herbstkonzertes 1984 wurde an Heinz Baumgartner (Tenorhorn) das Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold verliehen; er war damit abgesehen von Kapellmeister Hans Stadlmayr zu diesem Zeitpunkt der einzige aktive Musiker mit dieser Auszeichnung. Auch spätere Profimusiker haben einmal klein angefangen: Ferdinand Steiner (Klarinette) erhielt das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze.

Herbstkonzert 1984
Heinz Baumgartner und Ferdinand Steiner