6. Ehrung 1982

Am 19. November 1982 fand im Redoutensaal des Theaterkasinos in Linz die Ehrung von 42 Musikkapellen statt. Nachdem Landeshauptmann Dr. Josef Ratzenböck durch einen Staatsbesuch verhindert war, die Ehrungen durchzuführen, nahm sein Stellvertreter Gerhard Possart diese Aufgabe wahr.

Für insgesamt 18 ausgezeichnete Erfolge in ununterbrochener Reihenfolge bei Konzertwertungsspielen wurde der Trachtenmusikkapelle Neukirchen bei Lambach die bereits 6. Ehrung zuteil und man erhielt einen Zinnteller und eine Urkunde.

Besonders bemerkenswert: Diese Ehrung gelang in ganz Oberösterreich zu diesem Zeitpunkt nur insgesamt zwei Kapellen, welche beide dem Blasmusikbezirk Wels angehören - dem Musikverein Stadl-Paura und der Trachtenmusikkapelle Neukirchen bei Lambach.

6. Ehrung 1973