Ball der Musik 1996

Spaß und Unterhaltung standen wie immer bei Ball der Musik im Vordergrund.

Ball der Musik 1996
Begrüßung durch Obmann Heinz Obermayr

Die Lustige Stund

Zu Beginn der "Lustigen Stund" gabs Sport(nachrichten) mit Adi Niederkarn und Goran Bratzlawatzlawitsch alias Andreas Obermayr und Johannes Stadlmayr.

Ball der Musik 1996

Es folgte eine Gesangseinlage des Trio Fatale, auch bekannt unter dem Namen "Die Singers am Limit":

Ball der Musik 1996
Christian Weixlbaumer, Hans und Simone Stadlmayr

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

 Extra zu uns angereist konnten im Anschluss die "Zwei Schönsten aus Velden", Josip und Malek, begrüßt werden.

Ball der Musik 1996
Die Original fidelen Nölltaler ...

 Ball der Musik 1996
... Josip (alias Bernhard Obermayr) und ...

Ball der Musik 1996
... Malek (alias Heinz Obermayr)

Den Höhepunkt stellte schließlich "Dingsda" dar, bei dem verschiedene "Kinder" knifflige Begriffe erklärten.

Ball der Musik 1996
Moderator Fritz Egner (alias Markus Achleitner) ...

Ball der Musik 1996
... erklärt zunächst die Spielregeln und wählt "Freiwillige" zum Erraten der Begriffe.

Die Kinder

Ball der Musik 1996
Pepi und Pepi

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996
Maxi und Erich

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996
Hansi ...

Ball der Musik 1996
... und Berti

Ball der Musik 1996
Gespannt wurde den Beschreibungen der Kleinen zugehört, ...

Ball der Musik 1996
... überlegt und kombiniert, ...

Ball der Musik 1996
... und schließlich auch erraten.

Am Ende nahmen die Kinder noch Aufstellung zu einem Schlußlied.

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Schätzspiel

Beim Schätzspiel ging es dieses Mal im wahrsten Sinne des Wortes um die Wurst, gab es doch die Frage zu beantworten: "Wie lange ist Heidis Wurst?"

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996
Offizielle Bekanntgabe der Wurstlänge

Die Gewinner

Ball der Musik 1996
1. Preis (Holznotenständer von der Firma Hofwimmer)

Ball der Musik 1996
2. Preis (Trockenblumengesteck von Monika Obermayr)

Ball der Musik 1996
3. Preis (Sparbuch mit öS 1000,-- von Josef Marchhart)

Ball der Musik 1996
4. Preis (Trockenblumenkorb von Monika Obermayr)

Ball der Musik 1996
5. Preis (Steyr Traktoren Overall von Heinz Obermayr)

Ball der Musik 1996
6. Preis (Torte von Hanni Stritzinger)

Ball der Musik 1996
7. Preis (Schirm von der Raiffeisenbank Neukirchen)

Ball der Musik 1996
Weitere Preise warteten noch auf ihre Gewinner... 

Ball der Musik 1996
... aber nicht lange

Ball der Musik 1996
Und auch die Wurst selbst wurde verlost...

Mitternachtseinlage

Für die Mittnachtseinlage engagierten wir die Landjugend Eberstalzell, die das Publikum mit einem Schuhplattler unterhielt.

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Seitenblicke

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996

Ball der Musik 1996
"Die Glückssterne" sorgten dafür, dass auch auf dem Tanzparkett etwas los war

Ball der Musik 1996
Obmann Heinz Obermayr sorgte auch selbst dafür, dass am Ende nichts weggeschüttet werden musste