Konzertwertung 1995 in Gunskirchen

Zum zweiten Mal nach 1994 wurden die Bläsertage des Bezirkes Wels im VZ Gunskirchen abgehalten. Wir stellten uns am Samstag, den 8. April 1995 der Jury und erreichten (etwas gehandicapt durch die sehr späte Beginnzeit von 21.00 Uhr) mit dem Pflichtstück "Radetzky Ouvertüre" von Hans Stilp, dem Selbstwahlstück "Polowetzer Tänze" von Alexander Borodin" und dem Konzertmarsch "Auf silbernen Schwingen" von Willi Löffler in der Leistungsstufe D einen Sehr guten Erfolg.

Konzertwertung 1995

Konzertwertung 1995

Konzertwertung 1995