Konzertwertung 1998 in Gschwend

Vom 17. - 19. Juli 1998 nahm die TMK Neukirchen bei Lambach beim Kreisverbandsmusikfest des Musikkreises Ostalb mit Marschmusikbewertung und Konzertwertungsspiel anlässlich 100 Jahre MV Gschwend teil.

Bei der Konzertwertung nahm man wie auch bei der Marschwertung in der "Höchststufe" teil und hatte mit dem sogenannten Stundenchor hierbei eine ganz besondere Herausforderung zu meistern: Das Pflichtstück "Israel Shalom" wurde erst eine Stunde vor der Aufführung ausgeteilt und durfte/konnte nur in dieser kurzen Zeit geprobt werden.

Zusätzlich zum Stundenchor spielten wir den "Marsch der Komödianten und Springtanz" von Bedrich Smetana und konnten uns am Ende über die höchste Bewertung - einen Sehr guten Erfolg - freuen.

Konzertwertung 1998 in Gschwend
Austeilen der Noten für den Stundenchor

Konzertwertung 1998 in Gschwend

Konzertwertung 1998 in Gschwend

Nach der einstündigen Probe ging es direkt zur Konzertwertung.

Konzertwertung 1998 in Gschwend

Konzertwertung 1998 in Gschwend

Konzertwertung 1998 in Gschwend

Zum Bericht über den Besuch in Gschwend 1998