Eröffnung des Bahnhofs Neukirchen

Eröffnung des Bahnhofs Neukirchen

Mit der Eröffnung des Bahnhofs Neukirchen am 14. Juni wurde nach knapp 3-jähriger Bauzeit die "Linienverbesserung Lambach - Breitenschützing" abgeschlossen.

Eröffnung des Bahnhofs Neukirchen

Ab 15:30 Uhr empfingen wir die eintreffenden Gäste mit einem kleinen Marschkonzert. Um 16 Uhr folgte ein kurzer Festakt.

Eröffnung des Bahnhofs Neukirchen

Eröffnung des Bahnhofs Neukirchen

Eröffnung des Bahnhofs Neukirchen
Neukirchens Bürgermeister Franz Pühretmayr

Eröffnung des Bahnhofs Neukirchen

Eröffnung des Bahnhofs Neukirchen

Eröffnung des Bahnhofs Neukirchen
Projektleitung Dr. Wolfgang Lindlbauer

Eröffnung des Bahnhofs Neukirchen
Verkehrslandesrat Reinhold Entholzer

Eröffnung des Bahnhofs Neukirchen

In den letzten drei Jahren wurde der Westbahnabschnitt zwischen Lambach und Breitenschützing zur Hochleistungsstrecke umgebaut. Um die Weststrecke von Wels bis Attnang-Puchheim zukünftig durchgängig mit bis zu 230 Stundenkilometern befahren zu können, wurde als letzte Maßnahme des Hochleistungsstreckenausbaues in diesem Abschnitt das rund 4 Kilometer lange Streckenstück zwischen Lambach und Breitenschützing seit August 2010 neu gebaut und begradigt.
Mit der Neutrassierung wurden die Gleise bis zu 40 Meter Richtung Süden verschwenkt und der Abstand zwischen den Gleisen verbreitert. Durch das Abrücken der Bahntrasse nach Süden wurde der Bestandsbogen abgeflacht und der Bogenradius vergrößert. Der Neubau und die Begradigung der Strecke bringen zusätzlich zur Erhöhung der Fahrgeschwindigkeit und zum Fahrzeitgewinn auch eine fahrzeugschonende Abwicklung des Bahnverkehrs - größere Kurvenradien bedeuten auch eine geringere Abnützung an den Radsätzen der Fahrzeuge. Weiters entfällt das im Fernverkehr notwendige Abbremsen, weil die angrenzenden Abschnitte schon bisher mit höheren Geschwindigkeiten befahren wurden.

Quelle: ÖBB-Infofolder

Quelle: ÖBB-Infofolder

Eröffnung des Bahnhofs Neukirchen

 

Eröffnung des Bahnhofs Neukirchen

Im Anschluss waren alle Gäste in die Stockschützenhalle des Gasthauses Kloibhofer eingeladen.

Links

Informationsseite der ÖBB

Nachsatz

Besucher unseres heurigen Musikballs wussten natürlich, dass die wahre Eröffnung des Bahnhofs Neukirchen bereits Anfang Jänner stattgefunden hatte smiley