Konzertwertung 2015 in Bad Wimsbach-Neydharting

Konzertwertung 2015 in Bad Wimsbach-Neydharting

Wir freuen uns über 138,67 Punkte bei der heurigen Konzertwertung in Bad Wimsbach-Neydharting.

Mit dem Pflichtstück Wiener Blut Ouvertüre von Johann Strauß in einem anspruchsvollen Arrangement von Fritz Neuböck sowie dem Selbstwahlstück Legends of Gold in Green von Thomas Doss (unserem Auftragswerk anlässlich des 125-Jahr-Jubiläums) stellten wir uns am Sonntag, 19. April 2015 der Jury. Diese bestand aus Dir. Konrad Ganglberger (Bezirkskapellmeister Stv. Urfahr-Umgebung, Direktor LMS Bad Leonfelden), Josef Esterbauer (Bezirkskapellmeister Braunau) und Josef Hoffelner (Bezirksjugendreferent Urfahr-Umgebung).

Erstmals seit 2002 fanden die Bläsertage des Bezirkes Wels nicht in Gunskirchen statt sondern dieses Jahr im neuen Turn- und Konzertsaal von Bad Wimsbach-Neydharting.

Konzertwertung 2015 in Bad Wimsbach-Neydharting

Konzertwertung 2015 in Bad Wimsbach-Neydharting

Konzertwertung 2015 in Bad Wimsbach-Neydharting

Konzertwertung 2015 in Bad Wimsbach-Neydharting

Konzertwertung 2015 in Bad Wimsbach-Neydharting

Konzertwertung 2015 in Bad Wimsbach-Neydharting

Konzertwertung 2015 in Bad Wimsbach-Neydharting
Bezirksobmann Franz Mallinger, Kapellmeister Christian Weixlbaumer, Vorsitzender der Jury Konrad Ganglberger

Fotos: Gertrude Paltinger